200. Geburtstag von Adolphe Sax
1

Buch & CD


Saxophone
Ein Instrument und sein Erfinder
Un instrument et son inventeur

Verlag
Nicolaische Verlagsbuchhandlung GmbH

Herausgeber
Frank Lunte, Claudia Müller-Elschner

Vorwort
Roger Willemsen

Grußworte
Géry Dumoulin | Commissaire de l’exposition SAX200, Musée des instruments de musique, Bruxelles
    
Dr. Stephan Förster | Leiter der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft, der Wallonie und der Föderation Wallonie-Brüssel (c/o Belgische Botschaft), Berlin

Autoren
Jens Luckwaldt, Hans-Jürgen Schaal, Albrecht Dümling, Henning Schröder, Mathieu Lalot, Heike Fricke, Bruno Kampmann, Géry Dumoulin, Joseph von Westphalen, Christopher Li, Ursula Mamlok, Kolja Lessing

Nachwort
Herausgeber

Erscheinungstermin
23. September 2014

Umfang
164 Seiten. 80 Abbildungen

Format
20 x 27 cm (B x H), Hardcover

Sprachen
Deutsch / Französisch

ISBN
978-3-89479-845-1

Preis
€ 34,95



Begleit-CD

eda records / Deutschlandradio Kultur

Werke der klassischen Saxophonliteratur aus 150 Jahren

Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier
Henning Münther, Orgel
Mirka Wagner, Sopran
Catherine Larsen-Maguire, Fagott
Kammersymphonie Berlin, Jürgen Bruns

Mit freundlicher Unterstützung des Musikinstrumenten-Museums Berlin (Bereitstellung eines Altsaxophons in Es, Adolphe Sax, Paris, ca. 1860 (SIM PK, Kat.-Nr. 5331)


 
Adolphe Sax 200. Geburtstag

Publikation zum 200. Geburtstag Adolphe Sax 

Publikation zum 200. Geburtstag von Adolphe Sax

 

Buchpublikation: Adolphe Sax zum 200. Geburtstag


»Kein Instrument verschlingt seine Solisten so wie das Saxophon. Es treibt sie in den Rausch, in die dauernde Selbstüberschreitung, die Auszehrung.«

«Aucun instrument ne dévore ses solistes comme le fait le saxophone. Il les plonge dans un état second, les incite constamment à se dépasser, à se décharner.»    

Roger Willemsen